Sie sind hier:  Eschlkamer Kunstprojekte

Ein ambitioniertes Projekt stellt sich vor ...

Der Kulturförderkreis der Marktgemeinde Eschlkam, und der Markt Eschlkam schufen unter dem Motto

Grenzbegegnungen – Wege zwischen Ost und West
 

 
auf dem Höhenzug „Leminger Höhe“ bei Eschlkam einen Kunstwanderweg mit sechs grandiosen Werken.

Wie das Motto schon sagt, soll symbolisch ein Weg der Annäherung zwischen den Nachbarn dieser Region beschritten werden. Hierfür setzten sich national und international renommierte deutsche und tschechische Künstler mit der im Wandel begriffenen europäischen Situation auseinander.

... ist die Fortführung des Kunstprojektes der Marktgemeinde Eschlkam vom Jahre 2001.  Unter diesem Motto fingen tschechische und deutsche Künstler an, an einem gemeinsamen Weg der Gedankenanstöße zu arbeiten. Auch diese Werke renommierter bildender Künstler finden seither eine starke Beachtung durch die heimische Bevölkerung, Touristen und kunstinteressierte Besucher.
 

Diese Seite: Seite drucken...drucken ...      Zum:Zum Seitenanfang...Anfang